ASEcoLi

Academy for SocioEconomics Linguistics — SPRACHKOMPETENZEN FÜR ALLE

BGE in Memmingen: Participants‘ Self-Evaluation

Posted by asecoli - März 22, 2010

The lessons of my first BGE group in Memmingen are over. In the last lesson, participants had to take a written and oral test again and to fill out a self-evaluation questionnaire. The questionnaire included 30 statements that the 13 participants had to categorize into “I strongly agree” (1 point), “I rather agree” (2 points), “I rather disagree” (3 points), “I strongly disagree” (4 points). The statements are based on the A1, A2 and B1 competences according to the Common European Framework of Reference for Languages (CEFR). The average results were as follows (The statements with strong agreement, i.e. 1.00-1.50, are set in bold print. A statement is rather or strongly agreed on if the group average is 2.50 or better, which is actually the case with all statements):

1. Ich kann alltägliche Ausdrücke verstehen. (I can understand everyday expressions) 1.25

2. Ich kann ganz einfache Sätze verstehen (I can understand very simple sentences) 1.00

3. Ich kann alltägliche Ausdrücke verwenden (I can use everyday expressions) 1.50

4. Ich kann einfache Sätze verwenden (I can use simple sentences) 1.25

5. Ich kann mich vorstellen. (I can introduce myself) 1.17

6. Ich kann andere vorstellen. (I can introduce other people) 1.42

7. Ich kann anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen. (I can ask people questions about themselves) 1.55

8. Ich kann privatbezogene Fragen zu meiner Person beantworten. (I can answer questions on my private life) 1.33

9. Ich kann berufsbezogene Fragen zu meiner Person beantworten. (I can answer questions on my professional life) 1.83

10. Wenn mein Gesprächspartner langsam und deutlich spricht und hilfsbereit ist, kann ich mich auf einfach Art verständigen. (If my interlocutor speaks slowly and distinctly and is cooperative I can communicative with simple means) 1.17

11. Ich kann Sätze in Einkaufssituationen verstehen. (I can understand sentences in shopping situations) 1.33

12. Ich kann Sätze in Einkaufssituationen verwenden. (I can use sentences in shopping situations) 1.58

13. Ich kann nach dem Weg fragen. (I can ask for the way) 1.17

14. Ich kann die nähere Umgebung beschreiben. (I can describe surroundings) 1.67

15. Ich kann Hilfe holen. (I can get help) 1.25

16. Ich kann erklären, wenn etwas passiert ist. (I can explain if something happened) 1.67

17. Ich kann etwas reservieren. (I can book something) 1.50

18. Ich kann mit einfachen Mitteln telefonieren. (I can participate in phone conversations with simple means) 1.33

19. Ich kann mit einfachen Mitteln einen Brief verfassen. (I can write a letter in simple language) 1.67

20. Ich kann in Gesprächen die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus dem Arbeitsleben geht. (I can understand the major points of conversations if people use clear standard language and if the topics are things familiar from my professional life) 1.50

21. Ich kann in Gesprächen die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus dem Freizeitleben geht. (I can understand the major points of conversations if people use clear standard language and if the topics are things familiar from my private life) 1.27

22. Ich kann in Texten die Hauptpunkte verstehen, wenn es um vertraute Dinge aus dem Arbeitsleben geht. (I can understand the major points of conversations if the topics are things familiar from my professional life) 1.45

23. Ich kann in Texten die Hauptpunkte verstehen, wenn es um vertraute Dinge aus dem Freizeitleben geht. (I can understand the major points of conversations if the topics are things familiar from my private life) 1.36

24. Ich kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. (I can master most situations that one would come into during a journey) 1.60

25. Ich kann mich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen äußern. (I can talk about familiar topics in simple but coherent ways) 2.08

26. Ich kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten. (I can tell about experiences and events) 2.00

27. Ich kann Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben. (I can describe dreams, hopes and goals) 2.17

28. Ich kann zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben. (I can give brief reasons and explanations for plans and intentions) 1.80

29. Mir fällt es leicht etwas zu umschreiben, wenn ich bestimmte Wörter nicht kenne. (I can easily paraphrase something if I don’t know the words I was looking for) 2.33

30. Der BGE-Kurs war besser als andere Kurse, die ich bisher mitgemacht habe. (The BGE course was better than other courses I have participated in) 1.17

Joachim Grzega

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: